Möchten Sie unsere Kundenkarte online bestellen, dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@wiesentalapotheke.de. Wir benötigen hierzu Ihre Adresse. Wir werden Ihnen Ihre neue Kundenkarte dann umgehend zusenden.

Bei uns erhalten Sie zweimal im Monat die aktuelle Ausgabe der Apotheken Umschau sowie weitere interessante Magazine wie den Senioren Ratgeber und den Diabetes Ratgeber.

Ist Ihre Hausapotheke noch auf dem neusten Stand? Sind die Medikamente und Verbandstoffe noch haltbar oder bereits verfallen? Kommen Sie einfach bei uns vorbei. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen, Ihre Hausapotheke zu aktualisieren.

Arzneimittel-Verblisterung aus Ihrer Apotheke

Der Hintergrund

Wenn Arzneimittel unregelmäßig, falsch oder überhaupt nicht eingenommen werden, spricht man von fehlender Therapietreue. Medikamente helfen nur dann, wenn Sie eingenommen werden, und zwar regelmäßig. Die allgemeine Erfahrung zeigt aber, dass es schon bei drei verschiedenen Medikamenten schwierig wird, sich an die Einnahmevorschriften zu halten. Zunehmendes Alter und nachlassende Sehkraft erschweren zusätzlich die konsequente Einnahme der verschiedenen Präparate. MDS hilft Ihnen, dass die Medikamente zur richtigen Zeit eingenommen werden.

Was ist das MDS?

Statt umständlicher Dosetten bieten wir Ihnen mit MDS ein einfaches und zugleich gesichertes System zur Medikamentenverabreichung an. Die neue Wochenverpackung wird in der Apotheke genau nach Rezept befüllt und versiegelt. In der Apotheke werden die Dosierungsanweisungen des behandelnden Arztes zu den jeweiligen Medikamenten eingegeben und überprüft, ob sich alle Arzneimittel vertragen und ob sie eingeschweißt werden können.

Pharmazeutische Fachkräfte füllen dann bei uns im Haus die für die jeweilige Tageszeit vorgesehenen Tabletten, Dragees oder Kapseln in so genannte Wochenblister. In diesen Wochenblistern sind die Medikamente für den jeweiligen Wochentag und Anwendungszeitpunkt: „morgens, mittags, abends“ oder „zur Nacht“ separat eingeschweißt und beschriftet.

Das Wort Blister kommt aus dem Englischen und heißt Blase. Die einzelnen Dosierungen sind in einer separaten Blase, einem separaten „Fach“. Jeder Wochenblister ist mit einem persönlichen Verwender-Etikett versehen, das alle Verwechslung ausschließt. Alle enthaltenen Medikamente sind darauf beschrieben und deren Anwendung eindeutig vermerkt. Also auch, ob ein Medikament beispielsweise vor oder nach dem Essen einzunehmen ist.

Ihre Vorteile

  • keine unübersichtlichen Einzelpackungen mehr
  • aufwändiges Tablettenzählen entfällt
  • für jeden Wochentag und jeden Einnahmezeitpunkt sind die Tabletten vorsortiert
  • hohe Datensicherheit – Ihre Daten werden bei uns sicher, unter strengstem Datenschutz hinterlegt
  • wir geben keine Kundendaten außer Haus
  • die Angaben auf dem Blisteretikett machen die Medikamentenversorgung jedes Patienten transparent
  • das selbsterklärende System vereinfacht Ihnen die Tabletteneinnahme
  • hohe Arzneimittelsicherheit – jederzeit visuelle Kontrolle der Einnahmedisziplin, Ausschluss gefährlicher Verwechslungen, Falsch- oder Doppeleinnahmen
  • keine Zweifel mehr, ob die Tabletteneinnahme vergessen wurde
  • absolut hygienisch, vor Zugriff geschützt, keine unkontrollierte Änderung
  • ideal zur Medikamentenorganisation auf Reisen
  • deutliche Entlastung von Angehörigen, Patienten und Pflegediensten

Unser Blisterflyer als PDF-Download»

Wochenpaket/Urlaubspaket

Sie entscheiden selbst, wie lange Sie unseren Service in Anspruch nehmen wollen. Wir verblistern jeden von Ihnen gewünschten Zeitraum und Ihre Medikamente bleiben komplett bei Ihnen.
(einmalig 5 Euro, anschließend pro Woche 1,20 Euro)

Komplettpaket

Wir übernehmen für Sie das komplette Medikamenten-Management von der Verblisterung bis zu Dokumentation und von der Lagerung Ihrer Medikamente bis zur Benachrichtigung, dass Sie beim Ihrem Arzt gegebenenfalls neue Medikamente nachbestellen sollten. Selbstverständlich bleiben alle Beipackzettel bei Ihnen. Die fertigen Wochenblister können Sie bei uns abholen, oder sich jederzeit von uns kostenlos liefern lassen.
(pro Monat 7 Euro)

MDS für die häusliche Pflege

Wochenblister erleichtern den Pflegealltag für Angehörige und Pflegekräfte ungemein: Die Apotheke übernimmt das zeitraubende Vorrichten der Wochenmedikation, so dass Sie mehr Zeit haben, sich um Ihre Angehörigen oder Patienten zu kümmern.

MDS ist selbsterklärend, einfach und schnell im Pflegealltag anzuwenden. Die einzelnen Dosierungen sind manipulationssicher eingeschweißt und vor Zugriff geschützt. Besonderheiten bei der Applikation, werden auf dem Blister beschrieben. Jeder Wochenblister ist eindeutig, vor Verwechslung geschützt für den Patienten gekennzeichnet – auf Wunsch mit individuellem Patientenphoto.

Blister für Alten- und Pflegeheime

Zur professionellen Verblisterung inklusive Dokumentation in Alten- und Pflegeheimen bieten wir ebenfalls ein führendes Verblisterungssystem an, welches wir Ihnen gerne persönlich vorstellen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an Stefan Stübler.

Wenn Sie ein außergewöhnliches Geschenk zum Geburtstag, zum Firmenjubiläum, zum Dienstjubiläum, zum Hochzeitstag oder zu Weihnachten suchen, der Jubilar aber wie so oft schon alles zu haben scheint, so schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei.

Sie suchen eine Geschenkidee?

Wir können Ihnen einen individuellen Vorschlag speziell für Ihren Anlass aus unserem Produktsortiment erstellen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an: info@wiesentalapotheke.de

Sie fahren dieses Jahr in den Urlaub in ein exotisches Land oder sie fahren über das Wochenende ins benachbarte Ausland. Eine bedarfsgerechte, individuell zusammengestellte Reiseapotheke ist dabei unerlässlich und gehört daher in jedes Reisegepäck. Kommen Sie einfach bei uns vorbei und wir stellen Ihnen Ihre persönliche Reiseapotheke zusammen und helfen Ihnen bei speziellen Fragen zu Ihrem Reiseland.

Manch gesundheitliches Problem lässt sich vermeiden, wenn es frühzeitig erkannt wird. Auch gesunde Menschen sollten sich hin und wieder überprüfen lassen – z.B. mit Hilfe eines Gesundheitstest in der Apotheke. Dies ersetzt zwar nicht die Vorsorgeuntersuchung beim Arzt, aber Ihre Apothekerin oder Ihr Apotheker kann schnell und einfach feststellen, ob Ihre Gesundheit noch im Gleichgewicht ist. Wir bieten Ihnen deshalb folgende Vorsorgeuntersuchungen an:

  • Blutdruckmessung
  • Blutzuckerbestimmung
  • Gesamtcholesterinbestimmung

Wenn Sie ein Gerät nur für eine kurze Zeit nutzen möchten, ist es evtl. sinnvoll, dieses Gerät zu leihen statt zu kaufen. Unsere Geräte werden nach jedem Gebrauch gründlich gereinigt und ggf. sterilisiert sowie in regelmäßigen Abständen auf ihre Funktion hin überprüft. Bei Inhalationsgeräten und Milchpumpen kann der Arzt, sofern notwendig, ein Rezept ausstellen. In diesem Falle übernehmen die Krankenkassen die Kosten.

Die folgenden Geräte können Sie bei uns gegen eine geringe Mietgebühr ausleihen

Druckluft – Vernebler (Pariboy)

Wir haben Druckluft-Inhalationsgeräte zum Verleihen. Druckluft-Vernebler eignen sich zur Inhalation bei Asthma, starker Verschleimung der Bronchien und bei Halsentzündungen. Für Erwachsene und Kinder kann der Arzt, sofern nötig einen Pariboy zur Miete verordnen.

Elektrische Milchpumpen

Sie erhalten von uns im Verleih die elektrische Milchpumpe. Dazu benötigen Sie zur Benutzung der Milchpumpe aus hygienischen Gründen stets ein sogenanntes „Einmal-Set“, bestehend aus Milchflaschen und Verbindungsschläuchen. Dieses Set erhalten Sie ebenfalls bei uns. Der Frauenarzt kann elektrische Milchpumpen bei gegebener Indikation zur Miete verordnen. In diesem Falle entstehen Ihnen keine Kosten. Sie sollten jedoch darauf achten, dass auch das Einmal-Set mitverordnet wird.

Babywaagen

Wer kontrollieren möchte, wie sich das Gewicht seines Nachwuchses entwickelt, der kann sich bei uns eine Babywaage ausleihen.

Auch für elektrische Zahnbürsten, Blutzucker- oder Inhalationsgeräte, Fieber-Thermometer und viele andere Geräte stehen wir Ihnen gerne mit Service und Wartung zur Seite. Als Tipp empfehlen wir Ihnen, das gewünschte Gerät bei uns per Telefon oder per E-Mail zu reservieren.

Wir haben als moderne Apotheke Zugriff auf Datenbanken mit weltweiten Arzneimittelinformationen. Dadurch können wir Auskünfte zu ausländischen Medikamenten bequem für Sie einholen. Der Import erfolgt schnell und in der Regel ohne zusätzliche Kosten für Sie. Voraussetzung für eine Bestellung eines im Ausland zugelassenen Medikaments ist in der Regel die Verordnung durch einen Arzt der EU oder Schweiz. Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte. Bitte wenden Sie sich telefonisch an uns oder schreiben Sie uns eine E-mail.

Überquellende Arzneimittelschränke, Tablettenblister ohne Beschreibung, zerquetschte Salbentuben mit unaussprechlichen Inhaltsstoffen, nach Essig duftendes Aspirin, all das ist ein Zeichen dafür, daß diese Arzneimittel zu uns gebracht werden sollten.

Wir – die Arzneimittelfachleute – sortieren mit Ihnen Ihre Arzneimittel. Wir klären mit Ihnen, welche Arzneimittel noch anwendbar sind und nennen Ihnen die Anwendungsgebiete.

Überlagerte Arzneimittel, solche, die die Mindesthaltbarkeit überschritten haben oder veränderte bzw. zersetzte Arzneimittel entsorgen wir für Sie kostenlos und fachgerecht.

Anmessen von Bandagen und Kompressionsstrümpfen

Wir beraten Sie gerne zu Stütz- und Kompressionsstrümpfen und messen Ihnen diese auch an. Die individuelle Messung sollte möglichst bald nach dem morgendlichen Aufstehen erfolgen. Andernfalls erhalten Sie wegen eines eventuellen Anschwellens der Beine im Tagesverlauf kein exaktes Ergebnis. Optimal ist der Zeitraum zwischen 8.30 und 9.30 Uhr.

Bitte vereinbaren Sie einen entsprechenden Termin mit unseren Fachkräften. In besonderen Fällen kommen wir zum Anmessen gerne auch zu Ihnen ins Haus. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen sie uns an.

Tel. 07625 – 926 20
info@wiesentalapotheke.de

Sie haben ein Rezept und benötigen verschiedene Medikamente, wissen aber nicht, ob sie vorrätig sind? Wir bereiten uns auf Ihren Einkauf vor. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihren Medikamenten und der gewünschten Abholzeit an: info@wiesentalapotheke.de

Während unserer Öffnungszeiten betreut sie immer gerne eine speziell für Hilfsmittel ausgebildete Fachkraft. Wir messen Ihnen Kompressionsstrümpfe und med. Bandagen an, oder beraten Sie beim Kauf eine Blutdruckmessgerätes oder eines Blutzuckermessgerätes.

Benötigen Sie Inkontinenzprodukte, so können wir mit Ihnen gemeinsam die optimale Passgrösse herausfinden und geben Ihnen zunächst auf Wunsch Probiermuster mit, um eine optimale Versorgung zu gewährleisen.

Haben Sie fragen zu Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns einfach Ihre Frage an info@wiesentalapotheke.de . Sie erhalten am nächsten Werktag Antwort.

Botendienst

Kostenlose Botenlieferung 2 x täglich direkt zu Ihnen nach Hause

Bestellen Sie bequem per Telefon, Fax, E-Mail oder App bei uns in der Bad Apotheke.
Mit unserem hauseigenen Apothekenbotendienst liefern wir Ihnen täglich, kostenlos Morgens oder Abends Ihre Bestellung oder eine Nachlieferung an Ihre Wunschadresse in der Region.

Einige Fragen in Kürze beantwortet

Anmeldung:
Um unseren apothekeneigenen Botendienst in Anspruch nehmen zu können, bitten wir Sie bei uns eine Kundenkarte anzulegen.

Wie kann ich bestellen? 
Als in Deutschland zugelassene Versandapotheken können Sie Ihre Bestellung bequem per Telefon, Fax, Brief oder E-Mail aufgeben. Originalrezepte senden Sie uns bitte vorab mit einem ausgefüllten Bestellformular per Post zu. Genauere Informationen geben wir Ihnen gerne persönlich in der Apotheke oder am Telefon.

Lieferung der Bestellung:
Wir liefern Ihnen Ihre Bestellung persönlich und kostenlos an die von Ihnen angegebene Adresse innerhalb unseres Liefergebietes. Alternativ berechnen wir für eine bundesweite Zustellung 4,95 €. Ab einem Auftragswert von 38,- € entfallen die Versandkosten. Rezeptbestellungen senden wir Ihnen immer kostenlos.

Wie bezahle ich?
Sie können vorab in der Apotheke bezahlen, bei Lieferung bzw. Abholung in bar oder per Überweisung.

Wer wird beliefert?
Wir liefern die Bestellung nur an Sie oder an eine von Ihnen benannte Person.

Was ist wenn ich nicht Zuhause bin?
Die Bestellung wird Ihnen am folgenden Werktag erneut kostenlos zugestellt. Sollten Sie eine andere Lösung bevorzugen, so bitten wir um eine Mitteilung per Telefon oder Email.