Qualitätsmanagement

Seit Juli 2007 haben wir in der Wiesental Apotheke ein Qualitätsmanagementsystem
nach DIN EN ISO 9001:2000 eingeführt

Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Apothekenziel. Diese erreichen wir durch einen hohen Anspruch an unsere Dienstleistungen und Produkte. Den Maßstab für die Qualität setzt der Kunde. Somit ist dessen Urteil, welches wir über regelmäßige Befragungen ermitteln, für unsere Qualität ausschlaggebend. Das Ergebnis dieser Kundenbefragungen findet Eingang in unsere Qualitätspolitik.

Die Freundlichkeit des Personals, seine kompetente Beratung sowie die sofortige Verfügbarkeit der gewünschten Medikamente, anderer Produkte und Dienstleistungen sind unverzichtbare Bestandteile unserer Qualitätspolitik und zugleich Garanten des wirtschaftlichen Erfolges. Jeder Kundenwunsch ist uns wichtig. Wir sind bestrebt, für jedes Kundenanliegen eine kompetente Lösung zu finden. Darüber hinaus bieten wir Hilfestellungen an, die über den eigentlichen Besuch der Kunden in unserem Hause hinausgehen. Jeder unserer Mitarbeiter trägt durch seine persönliche Leistung zur Qualität unserer Dienstleistungen und Erzeugnisse bei. Ferner wird sichergestellt, dass qualitätsrelevante Tätigkeiten durchgängig geplant, gesteuert und überwacht werden.

Durch einen kontinuierlichen Qualitätsverbesserungsprozess soll über das Engagement aller Mitarbeiter die Qualität unserer Dienstleistungen permanent gesteigert werden. Ein wesentlicher Bestandteil unserer Bemühungen besteht in der Erarbeitung von Vorbeugemaßnahmen, um Fehler möglichst vor ihrer Entstehung zu vermeiden bzw. ihr Auftreten zu minimieren – agieren, statt reagieren.

Die Qualitätspolitik unserer Apotheke wird mit allen Beteiligten regelmäßig diskutiert und auf ihre fortdauernde Angemessenheit überprüft.

Pressemeldung vom August 2007

Zertifizierung Apotheke / Einführung Qualitätsmanagmentsystem

Für die Zukunft gerüstet ist das Team der Wiesental Apotheke nach der erfolgreichen Zertifizierung nach ISO 9001:2000 Zell. Optimale Verfahrensabläufe, die Anpassung an sich verändernde Kundenwünsche und nicht zuletzt der Wunsch, die eigenen Qualitätsansprüche und -vorstellungen mit international gültigen Standards zu vergleichen, waren die Motive der Wiesental-Apotheke, sich im Juli erfolgreich nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2000 zertifizieren zu lassen. Für Inhaber Stefan Stübler ist die Bestrebung, nachweisliche Qualität in sämtlichen Bereichen der Apotheke Einzug halten zu lassen, Realität geworden: „Es geht immer um den Menschen als Kunden, der von diesen Bemühungen profitieren soll“, begründet der Apotheker diesen konsequenten Schritt.„Qualität war für uns immer der Leitfaden unserer Arbeit“, ist das Resümee der Wiesental-Apotheke, die ein gutes halbes Jahr intensive Vorbereitung investierte, um das Unternehmen an die Anforderungen der entsprechenden Normvorschriften anzupassen. Die Arbeit hat sich gelohnt, denn Herr Stübler konnte im Juli die begehrte Zertifikatsbescheinigung entgegennehmen. Einen Schritt, wie Stefan Stübler versichert, den er trotz intensiver Arbeit des gesamten Apothekenteams, letztendlich bewusst gegangen ist und der die Apotheke auch für künftige Kundenanforderungen rüstet.